HUP GmbH – Historie

Ein kurzer Blick zurück

Gehen Sie mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit – vom Start der HUP bis in die Gegenwart.
Mit zahlreichen Eigententwicklungen, innovativen Ideen, Zusammenschlüssen und Firmenübernahmen haben wir seit Gründung 1984 das Portfolio und die umfassenden Beratungs- und IT-Services für zahlreiche Tageszeitungs-, Anzeigenblatt-, Magazin-Verlage und Lohnbuchhaltungskunden erfolgreich ausgebaut.
Heute zählt die HUP mit ihren rund 100 Expertinnen und Experten u. a. zu den marktführenden Softwareentwicklern für Medienhäuser und viele andere Unternehmen, die wir bei der digitialen Transformation begleiten – bis hin zu 360-Grad-Marketing-Konzepten und deren crossmedialen Umsetzung.

Angefangen hat alles mit dem HUP-Gründer Ulf Henke und seinen Partnern.

jahr_button_2021

Der neueste Sproß der HUP: REBLZ Consulting

Die immer weiter gestiegene Nachfrage nach ganzheitlicher Beratung u. a. bei Medienhäusern, mündet in der Erweiterung der HUP um den branchenübergreifenden Beratungs-Bereich REBLZ Consulting. Die aktuellen Versionen unserer Verlagssoftware P7 für Tageszeitungen, Anzeigenblätter und Magazine wird für neue Browseroberflächen vorbereitet.

jahr_button_2019

Umfirmierung & Agenturgründung

Durch die Gründung von „wahn&sinnig“ der Agentur für Marken und Kommunikation wird das Portfolio der HUP weiter ausgebaut | Nach dem Ausscheiden des Gründers Ulf Henke aus dem HUP Aufsichtsrat und der Umfirmierung wird aus der HUP AG die HUP GmbH | Veröffentlichung der ersten branchenübergreifenden App von HUP für die iPhones und die Watch von Apple, die Reminder-App: my-buddy-app | Die Verlagssoftware Paradise wird in Version P7 zur Installation freigegeben

Historie_button_2017

Ein Content Management System von HUP: PS.Content

Die Entwicklung am ersten Content Management System der HUP, PS.Content beginnt. Als Ergänzung zum klassischen Redaktionsystem für Printtitel in Redaktionen von Tageszeitungen, Anzeigenblättern und Magazinen wird es als technik- und standortübergreifendes, im Browser lauffähiges System umgesetzt.
jahr_button_2014

Zusammenschlüsse, die Cloud und die Apps

Das Jahr des Zusammenschlusses mit der compass Gesellschaft für Medientechnologie mbH aus Mainz mit deren Schwerpunkt auf Verlagssoftware im Bereich Anzeigenverwaltung, Abonnentenverwaltung und Vertrieb/Verteilung für Tageszeitungen und Anzeigenblätter. Ebenso gab HUP im gleichen Jahr die Verschmelzung mit der Freitag Software GmbH aus Coswig mit dem ihrer Expertise im Bereich Buchhaltungssoftware, insbesondere die Software für die Lohn- und Gehaltsabrechnung comet PA Personalabrechnung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bekannt. Damit stand HUP auf einer noch breiteren Produkt- und Kundenbasis. Cloud-Lösungen werden vorgestellt und die ersten Apps gehen in die Entwicklung.
jahr_button_2012

Die Tochter kommt Heim

Die HUP erhöht die Geschäftsanteile an der niederländischen Tochter HUP Benelux B.V. und übernimmt auch die Geschäftsführung.
jahr_button_2009

Weitere Firmenübernahmen und Beteiligungen

Die Fusion mit der Firma gypsilon aus Aachen und die Übernahme der Dreger & Partner GmbH bestimmten neben der Beteiligung an der Freitag Software GmbH das Jahr 2009.
jahr_button_2007

HUP goes Benelux

Gründung des Unternehmens HUP Benelux B.V.
jahr_button_2006

Fusion und Umfirmierung

Im Jahr 2006 erfolgt die Fusion mit der Cardo AG und die Umfirmierung in HUP AG.
jahr_button_2004

Verlagssoftware Paradise wird veröffentlicht

Die beliebte Verlagssoftware Paradise, bei zahlreichen Tageszeitungen für die Abwicklung der Logistik und die professionelle Aboverwaltung im Einsatz, wird in Version P5 veröffentlicht.
jahr_button_2003

Die Expansion schreitet voran

Nach der Übernahme der mpo MediaSolutions GmbH in 2002 erwirbt HUP 2003 die Cardo AG.
jahr_button_1999

Fokussierung auf Verlagssoftware

Seit 1999 liegt der Fokus der HUP auf der Erstellung, Implemetierung und Projektierung von Verlagssoftware für Tageszeitungen. Neu hinzu kommen die Online-Applikationen im Bereich Software für Tageszeitungen, Magazine und Buchverlage.
jahr_button_1996

Europa wir kommen

Die HUP freut sich über die ersten Verlagskunden aus dem europäischen Ausland und weitet das Internationale Geschäftfeld aus.
jahr_button_1995

Paradise P3 erblickt die Welt

Mit P3 wird eine maßgebliche Version der professionellen Verlagssoftware Paradise für Logistik und die Aboverwaltung veröffentlicht.
jahr_button_1990

Standard-Verlagssystem mit der Abendzeitung München

Gemeinsam mit der Abendzeitung in München entwickelt und präsentiert HUP das Standard Verlagssystem.
jahr_button_1984

Gründung der HUP als Henke & Partner GmbH

IT-Experte Ulf Henke gründet die Henke & Partner GmbH als Systemhaus.

Kontakt

Telefon:
+49 531-28181-0

E-Mail:
info@hup.de

Am Alten Bahnhof 4B,
D-38122 Braunschweig

Kontaktformular