Erfrischende Jobs als Entwickler zu vergeben
24. August 2022

HUP in Berlin – Eindrücke und Statements vom BDZV Kongress in Berlin

Finanzminister kann sich Zustellförderung vorstellen

Entscheiderinnen und Entscheider aus der Medien- und Verlagsbranche treffen sich heute in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom. Natürlich ist unser HUP-Team auch vor Ort.

Die Frage des Tages: „Was ist uns unsere Freiheit wert?“ bestimmt die ersten Vorträge. „Das gefährlichste Gift für Freiheit und Demokratie sind ,alternative Fakten‘.“ Dies seien Stilmittel von Autokratien und Diktaturen. Durch gezielte Desinformation würden demokratische Entscheidungen zur Farce, sagt Noch-BDZV-Präsident Mathias Döpfner und Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE.

FDP-Chef und Finanzminister Christian Lindner betont bei seinem Auftritt in Berlin, dass es „fast beschämend ist, wenn wir fragen, was uns die Freiheit wert ist. Die Ukraine wurde für ihre Entscheidung zur Freiheit am 24. Februar angegriffen. Sie verteidigt sie mit ihrem Leben.“

Das Geschäftsmodell Journalismus müsse weiter funktionieren können. Die Zustellung von Zeitungen ist Teil unserer Infrastruktur. Daher kann er sich eine Zustellförderung vorstellen, die zielgerichtet, fair und diskriminierungsfrei sein muss.

Mehr zum Kongress hier bei HUP …

Kontakt

Telefon:
+49 531-28181-0

E-Mail:
info@hup.de

Am Alten Bahnhof 4B,
D-38122 Braunschweig

Kontaktformular