Chancen- und Business Netzwerk für Verlage

Nutzung staatlicher Fördermittel zur Lösung von Investitionsstaus

Es geht weiter mit der IDEENWERKSTATT 20.21

Folgende Fragen zum Förderprogramm des Bundes haben wir zur Beantwortung für Sie vorbereitet:

• Wie können auch Verlage von den Fördermitteln für KMU profitieren?
• Welche Programme unterstützen kleine und mittlere Unternehmen?
• Wie werden die Mitarbeiter nach Jahresarbeitseinheiten gezählt?
• Wie kann ein Verlag die nicht zurückzahlbare Fördersumme von bis zu 50.000 Euro erhalten?
• Haben Sie bereits weitere Fördermittel beantragt und wie sind Ihre Erfahrungen?

Durch die Veranstaltung führt Sie unsere Mitarbeiterin Karin Pollak.

Informationen zur IDEE hinter der IDEENWERKSTATT finden Sie hier:
IDEENWERKSTATT das Chancen- und Business-Netzwerk

Anmeldung

Bitte vergewissern Sie sich unter Datenschutzeinstellungen, dass die Erlaubnis zur Verwendung von "Google reCaptcha" erteilt ist.

Anmeldung zur IDEENWERKSTATT "Nutzung staatlicher Fördermittel zur Lösung von Investitionsstaus"


Die Felder mit * sind Pflichtfelder. Vor dem Absenden bitte ausfüllen.
Mit dem Absenden der Anmeldung bestätigen Sie die Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Telefon:
+49 531-28181-0

E-Mail:
info@hup.de

Am Alten Bahnhof 4B,
D-38122 Braunschweig

Kontaktformular