NN_Logo

VQS-Online im Einsatz bei der NZZ in Nürnberg

Datum: 16.10.2012 | Autor: Alexander Kiszelya

Bereits seit einigen Wochen setzt der Verlag Nürnberger Presse mit seinen Heimatverlagen für seine Zustellgesellschaft, die NZZ, auf den VQS-online Dienst.

Bereits seit einigen Wochen setzt der Verlag Nürnberger Presse mit seinen Heimatverlagen für seine Zustellgesellschaft, die NZZ, auf den VQS-Online Dienst der compass Gesellschaft für Medientechnologie mbH.

Als Service für ihre Zeitungszusteller informiert die NZZ tagesaktuell über die Abfahrtszeiten und den Anlieferstatus der jeweiligen Touren.
So sind die Zusteller stets über den Auslieferungszustand informiert und Wartezeiten an den Abladestellen gehören der Vergangenheit an.
Ein Service den die Zusteller insbesondere in der kalten Jahreszeit zu schätzen wissen und der die Anrufe und Nachfragen im Vertrieb minimiert.

„Als ich VQS-online zum ersten Mal kennen lernte war sofort klar, dass das eine schnelle und einfache Unterstützung unserer Zeitungszusteller ist, die eine höhere Bindung an unser Haus zur Folge hat. Als dann auch noch die Übernahme der Zeiten an unser Qualitäts-Management innerhalb von SAP IS/MSD geklärt war, stand dem Einsatz von VQS-online nichts mehr im Wege", so Stefan Kulla, Assistent der Vertriebsleitung des Verlag NÜRNBERGER Presse.

VQS-Online (www.VQS-online.de) ist eine ASP-Dienst der compass Gesellschaft für Medientechnologie mbH (www.compass-online.de), Ihrem Partner für professionelle Verlagssoftware und Verlagslösungen. VQS-online steht als mobile Status-Überwachung und mobile Zeiterfassung allen Verlagen kostengünstig und ohne Investition in Hard- und Software zur Verfügung.