news-allg

Vertriebsleiterstammtisch bringt Klarheit

Datum: 08.12.2014 | Autor: Alexander Kiszelya

Gute Gespräche in angenehmer Atmosphäre – alles was ein erfolgreicher HUP Vertriebsleiterstammtisch braucht.

_mg_2355.jpg
_mg_2360.jpg
_mg_2362.jpg
_mg_2363.jpg
_mg_2367.jpg

Am 1. Dezember 2014 fand bei der Mainzer HUP AG ein weiterer Vertriebsleiterstammtisch zum Thema „Mindestlohn“ statt und brachte Klarheit bei der vor allem auch in den Medien viel diskutierten Gesetzesänderung in ihrer aktuellen Form. Knapp 15 Teilnehmer aus der Verlagsbranche tauschten sich mit HUP-Kollegen ausgiebig aus und warfen dabei gemeinsam einen Blick auf die Softwaresysteme der teilnehmenden Verlage.

Arno Nix, Vorstand Forschung und Entwicklung der HUP AG, zeigte zusammen mit HUP Product-Owner Stefan Hintze anhand anschaulicher Beispiele aus den Systemen P5/ [advantage], welche Voraussetzungen eine flexible Software erfüllen muss, um einen reibungslosen Übergang und eine dauerhafte Mindestlohn-Verwaltung in 2015 zu gewährleisten. Zum Abschluss folgte ein Ausblick auf die zu erwartenden Änderungen der Arbeitsmarktlage und das Zeit/Lohn-Portal der HUP AG.

 

 

HUP AG - Professionelle Verlagssoftware - Redaktionssystem - Blattplanung - Logistik - Abo - Anzeigen - Vertrieb - Lohnbuchhaltung - Comet - Anlagenbuchhaltung - Consulting - Verlagsservice