HUP-News-Newsletter-default

Trends & News: Leichtere Magazin- und Buchproduktion

Datum: 19.02.2016 | Autor: Alexander Kiszelya

In der zunehmend komplexen Arbeitswelt ist die einfache und intuitive Bedienbarkeit eine der wichtigsten Anforderungen an moderne Software.

In der zunehmend komplexen Arbeitswelt ist die einfache und intuitive Bedienbarkeit eine der wichtigsten Anforderungen an moderne Software. Wenn Ihre Mitarbeiter Workflows schneller und zwangsläufig auch besser steuern können, werden Arbeitsqualität und Zufriedenheit erheblich gesteigert. Das Einarbeiten neuer Teammitglieder kann wesentlich schneller erfolgen – geringerer Zeitverlust ist die Folge. Gründe, weshalb die HUP AG bei der Konzeption und Umsetzung größtmöglichen Wert auf die ergonomische Gestaltung der Bildschirmmasken legt. Dem Benutzer werden nur die für seine Aufgaben relevanten Informationen und Eingabemöglichkeiten angezeigt. Beispiele sind HUP Avasis für Magazin- und HUP Buch für Buchverlage, deren Vorteile wir Ihnen in diesem Newsletter auszugsweise vorstellen.

Für beide Verlagsformen sind durchaus gute Tendenzen festzustellen. Die Reichweiten der Magazine bleiben trotz Bevölkerungsrückgang durchschnittlich stabil, wie die neueste agma-Studie zeigt. Der Buchmarkt bekommt auf der Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März neue Impulse. Ein guter Zeitpunkt, Ihre Umsatzpotenziale durch eine zukunftsfähige Automatisierung mit schnellem ROI weiter zu erhöhen.

Wir haben mit Sicherheit die beste Lösung für Sie. In diesem Sinne – lassen sie uns gerne telefonieren: 0531 281 810.



HUP Avasis

HUP Avasis – mehr Vermarktungspotenzial mit weniger Ressourcen

Besserer Service, optimale Planung und erfolgreiches Management sind die Basis zum Erfolg – das gilt vor allem für moderne Magazinverlage. Die Automatisierung von Workflows mit der richtigen und flexibel einsetzbaren Software ist dabei ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Daher setzen viele mittelständische Verlage die HUP Avasis ein. Die Liste der Vorteile ist lang. Von der hierarchischen Adressverwaltung, der effektiven Verkaufsunterstützung inklusive der Möglichkeit zur präzisen Zielgruppenselektion und der permanenten Erfolgskontrolle über Top-Services zur Bindung von Abonnenten bis hin zu einem crossmedialen Auftragsmanagement für Anzeigen. HUP Avasis erleichtert die Druckunterlagenverwaltung mit Hilfe einer digitalen Auftragstasche und beschleunigt die Ermittlung der korrekten Vertreterprovision und Agenturvergütung.

Ein Erfolgsfaktor von HUP Avasis ist dabei der Aufbau der Bildschirmmasken. Ihre Mitarbeiter bearbeiten mit selbsterklärenden Bedienschritten ausschließlich Informationen, die sie wirklich für ihre tägliche Arbeit benötigen. So sparen Sie in Ihrem Unternehmen Zeit und Geld. Mit unserer etablierten und zukunftsfähigen Basic-Solution HUP Avasis sind Sie bestens aufgestellt, erhöhen das Vermarktungspotenzial und die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter.

Mehr Informationen zu HUP Avasis finden Sie HIER.



HUP Buch

HUP Buch – Komplettlösung für alle Anforderungen

Eine Software für alles? Wenn es um die professionelle Buchverwaltung und Produktion geht, können Sie mit HUP Buch ein neues Kapitel in Ihrem Unternehmen aufschlagen. Von der Idee über die Kalkulation bis zur Umsetzung: HUP Buch begleitet Sie in allen Phasen durch Ihr Projekt. Eine Idee wird geboren und mit Dokumenten, Bildern, Manuskripten, Notizen und E-Mails angereichert. In der Kalkulation simulieren Sie verschiedene Szenarien (Kosten, Erlösvorgaben, Auflagen, Ausstattungsvarianten etc.). Die optimale Variante wird als Projekt geplant und umgesetzt. HUP Buch überwacht Termine, Vorgänge, Kosten und Ressourcen. Selbstverständlich werden die eingebundenen Abteilungen bzw. autorisierten Mitarbeiter bei abgeschlossenen oder fällig werdenden Aktivitäten automatisch benachrichtigt.

Mit der automatisierten Verwaltung der Produkte, Reihen, Preise und Rabatte haben Sie Ihre Daten jederzeit im Griff. Ihre Mitarbeiter freuen sich jeden Tag über die Vereinfachung und Beschleunigung der Workflows und Prozesse, die bei Ihrem zunehmenden Portfolio immer komplexer werden.

Mehr Informationen zu HUP Buch finden Sie HIER.



ma 2016 Pressemedien I: Zeitschriften-Reichweiten konstant auf hohem Niveau
Die von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlichten Reichweiten dürften in Magazinverlagen zumindest für ein wenig Entspannung im Wettbewerb um die Lesergunst sorgen. Laut ma 2016 Pressemedien I lesen 89 Prozent der über 14-Jährigen in Deutschland Zeitschriften. Basis der ausgewiesen Zahlen sind die Reichweiten von 155 Zeitschriften, zwei Zeitungssupplements, Lesezirkel und Kino: 151 Zeitschriftentitel erreichen pro Erscheinungsintervall 61,6 Millionen Leser.

Weiterhin werden in Deutschland durchschnittlich 7,9 verschiedene Titel gelesen (Basis: WLK Weitester Leserkreis). Frauen sind mit durchschnittlich neun verschiedenen Titeln im WLK die eifrigsten Leserinnen, dicht gefolgt von der Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen (8,6 Titel).

Zur Erhebung der Reichweiten wurden insgesamt 38.352 Personen in Deutschland befragt.




HUP AG - Professionelle Verlagssoftware - HUP Buch - HUP Avasis - Redaktionsystem - Abo - Anzeigen - Vertrieb - Lohnbuchhaltung - Comet - Anlagenbuchhaltung - Consulting - Buchverwaltung - Software für Bücher - Buchproduktion - Verlagsservice