News

PRIMO-Verlag führt HUP-Lösungen für Vertrieb und Lohnbuchhaltung ein

Datum: 03.07.2018 | Autor: Alexander Kiszelya

Die PRIMO-Verlag Anton Stähle GmbH & Co.KG aus dem Baden-Württembergischen Stockach hat die HUP AG mit der Installation des HUP Vertriebssystems beauftragt.

Die PRIMO-Verlag Anton Stähle GmbH & Co.KG aus dem Baden-Württembergischen Stockach hat die HUP AG mit der Installation des HUP Vertriebssystems beauftragt. Der Fachverlag für Amts-, Mitteilungs- und Infoblätter wird mit der HUP-Software alle Aufgaben aus dem Bereich Vertrieb und Verteilung umsetzen. Die Zustellerabrechnung erfolgt über das Personalabrechnungssystem HUP COMET PA. Nach der ersten Implementierungsphase mit dem GoLive im Sommer dieses Jahres ist 2019 die Einführung weiterer HUP-Lösungen geplant. Auf Basis der mit den etablierten HUP-Lösungen optimierten Prozesse und IT-Strukturen kann PRIMO, einer der großen Verlage für Amts- und Mitteilungsblätter in Süddeutschland, sein Geschäft zukunftssicher ausbauen und mittelbar Kosten sparen.

„Uns liegt immer an langfristigen Partnerschaften – vor allem bei wichtigen Themen wie der Implementierung einer neuen Verlagssoftware. Bei der HUP AG hat das Gesamtpaket aus etablierter Vertriebssoftware, der Buchhaltungslösung COMET PA und dem erfahrenen HUP-Team einfach gepasst“, so PRIMO-Verlag-Geschäftsführer Stephan Stähle. „Darüber hinaus zeigt uns die eingeschlagene Richtung, in die sich die HUP AG auch mit ihren Online-Lösungen bewegt, dass wir mit unserem Verlag jetzt und in Zukunft gut aufgestellt sind.“




HUP AG - Professionelle Verlagssoftware - EU-Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) - Redaktionsystem - Aboverwaltung - Lokal einkaufen - Boomtown - Anzeigenverwaltung - Vertriebssoftware - Lohnbuchhaltung - Comet - Anlagenbuchhaltung - Lohnbüro - Verlagsservice