news-allg

Mainzer HUPler laufen für den guten Zweck

Datum: 06.06.2014 | Autor: Alexander Kiszelya

Es ist ein gängiges Vorurteil: Der klassische Mitarbeiter eines Softwareunternehmens sitzt tagein tagaus vor seinem Bildschirm und ist ein Bewegungsmuffel.

Mainz, Juni2014. Es ist ein gängiges Vorurteil: Der klassische Mitarbeiter eines Softwareunternehmens sitzt tagein tagaus vor seinem Bildschirm und ist ein Bewegungsmuffel. Von wegen! Am Mainzer Standort der HUP AG haben sich gut die Hälfte aller Mitarbeiter für den 2. Mainzer Firmenlauf am 18. September 2014 angemeldet und trainieren bereits fleißig nach Feierabend. Das Team aus Entwicklern, Projektmitarbeitern und Vorstandsmitgliedern setzt mit ihrem sportlichen Engagement zudem ein gutes Zeichen, denn der Mainzer Firmenlauf über fünf Kilometer und mit bis zu 5.000 Läufern ist eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der Charity-Initiative „Mainz 05 hilft e.V.“, die das soziale Engagement des 1. FSV Mainz 05 bündelt und in Not geratene Familien und Kinder aus Mainz und der Region unterstützt.

„Wir finden es toll, dass sich so viele unserer Mitarbeiter beim Mainzer Firmenlauf angemeldet haben. Das zeigt den guten Team-Spirit in unserem Haus und ich bin sicher, dass alle HUPler ihren Spaß haben werden“, freut sich Dirk Westenberger, Vorstand Marketing und Vertrieb der HUP AG, „Zudem ist es für uns als Mainzer Unternehmen selbstverständlich, auch soziale Projekte in der Region zu unterstützen.“


Mehr Informationen unter www.firmenlaufmainz.de.

 

 

HUP AG - Professionelle Verlagssoftware - Redaktionssystem - Blattplanung - Logistik - Abo - Anzeigen - Vertrieb - Lohnbuchhaltung - Comet - Anlagenbuchhaltung - Consulting - Verlagsservice