News_allg

IFRA Expo 2011 - Trotz weniger Besucher erfolgreich

Datum: 18.10.2011 | Autor: Alexander Kiszelya

Die compass Gesellschaft für Medientechnologie mbH zieht nach der Messe IFRA Expo 2011 in Wien ein positives Fazit.

compass Geschäftsführer Dirk Westenberger: „Wie bereits 2009 in Wien war der Besucherstrom nicht so groß, wie z.B. 2010 in Hamburg. Allerdings können wir uns selbst nicht über mangelndes Interesse beklagen. In zahlreichen Gesprächen, konnten wir unseren Besuchern unser Verlagsmanagementsystem [advantage] bzw. unsere weiteren Services näherbringen.“

„Gerade unsere neuen Dienste wie VQS-Online oder der eInspector waren für unsere Gäste besonders interessant,“ ergänzt compass Geschäftsführer Arno Nix. „Hier haben wir mit sehr effizienten, aber kostengünstigen Ideen für Begeisterung sorgen können. Die ersten Abschlüsse diesbezüglich erfolgten bereits auf der Messe in Wien.“

compass bedankt sich bei allen Besuchern, die in Wien bei compass zu Gast waren.