News

HUP AG bildet Aufsichtsrat des Unternehmens neu

Datum: 08.01.2014 | Autor: Alexander Kiszelya

Christoph Mattes wird zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Im Zuge seiner Berufung zum CEO der HUP AG hat Ulf Henke, 54, sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der HUP AG bereits zum 1. Januar 2014 niedergelegt. Ulf Henke lässt sein Aufsichtsratsmandat vorerst ruhen.

Als neuer Aufsichtsratsvorsitzender wurde einstimmig Christoph Mattes, 49, gewählt, der dem Aufsichtsrat seit 2011 angehört. Er ist Inhaber des 2010 gegründeten Verlags MuP Verlag GmbH mit Sitz in München und seit über 25 Jahren in der Medienbranche aktiv – unter anderem als Geschäftsführer der “Abendzeitung” und der Mediengruppe Münchner Merkur/tz.

Christoph Mattes: “Zusammen mit dem neu gebildeten Vorstand der HUP AG führen wir das Unternehmen in Zeiten großer Veränderungen in der Medienwelt weiterhin erfolgreich in die Zukunft und sehen große Potenziale als ein führender IT-System-Dienstleister. Die HUP AG profitiert dabei von Ulf Henkes umfassender Erfahrung und seinem Unternehmergeist.”

 

 

HUP AG - Professionelle Verlagssoftware - Redaktionssystem - Blattplanung - Logistik - Abo - Anzeigen - Vertrieb - Lohnbuchhaltung - Comet - Anlagenbuchhaltung - Consulting - Verlagsservice