logo vrm

compass bei der Generalversammlung des VRM in Wien

Datum: 26.02.2014 | Autor: Alexander Kiszelya

compass nimmt in diesem Jahr erstmals an der Generalversammlung des VRM in Wien teil.

Bei der diesjährigen Generalversammlung des VRM - Verband der Regionalmedien Österreichs steht das Thema "Mediennutzung und Medienforschung in Europa: Aktuelle Entwicklungen und Trends" im Mittelpunkt.

compass wird als Sponsor der Veranstaltung in diesem Jahr im Rahmen der Ausstellung, die die Generalversammlung begleitet, allen interessierten Teilnehmern, die aktuellen Produkte und Services vorstellen.

 

Über den VRM:

Der VRM ist die Interessenvertretung und Dachorganisation der Regional- und Gratiszeitungen Österreichs. Die Hauptaufgabe des VRM ist die Förderung der Interessen seiner Mitglieder. Dies geschieht durch gemeinsames Auftreten, gemeinsame Werbung und Marktforschung, die Vertretung von Arbeitgeberinteressen etc. Darüber hinaus versteht sich der VRM auch als zentrale Informations- und Servicestelle für alle Fragen rund um die Mediengattung "kostenlose Regionalzeitung".

Der VRM besteht seit 1991, Vorläuferorganisationen reichen bis in die 70-er Jahre zurück. Die Mitgliedschaft im VRM ist freiwillig. Heute gehören dem VRM mehr als 200 Zeitungen mit einer Gesamtauflage von fast 8 Mio. an.

 

 

HUP AG - Professionelle Verlagssoftware - Redaktionssystem - Blattplanung - Logistik - Abo - Anzeigen - Vertrieb - Lohnbuchhaltung - Comet - Anlagenbuchhaltung - Consulting - Verlagsservice