UNITY Kunden-Scrumble – Die Aufgabenstellungen
21. März 2019
Lebendiger HUP Kunden-Scrumble comet ePA
8. April 2019

UNITY Kunden-Scrumble –
ein gelungener Start

In der HUP Niederlassung im House of logistics and mobility (HOLM) am Frankfurter Flughafen fand am 27. März 2019 der erste UNITY Kunden-Scrumble der Kooperationspartner HUP AG und Alfa Media statt.

Der UNITY Kunden-Scrumble
Bei UNITY handelt es sich um den neuen Universal Connector, also eine Art Schnittstelle zwischen der Verlagssoftware für den Bereich Vertrieb & Logistik der HUP AG und dem Anzeigensystem AdSuite Market von alfa Media Partner. Um diesen Connector so exakt wie möglich auf die Wünsche und Anforderungen der gemeinsamen Kunden abstimmen zu können, haben alfa und HUP beschlossen, den Weg eines Kunden-Scrumbles zu gehen und somit die Kunden von Beginn der Entwicklung an mit ins Boot zu holen.

Michael Marcks, Director Consulting und Project Management von alfa Media Partner: „In den Kooperationsgesprächen mit der HUP AG wurde ein Connector natürlich schon früh ein Thema. Da wir dem HUP-Ansatz mit Kunden-Scrumbles viel Positives abgewinnen konnten, war es sehr schnell klar, dass wir bei UNITY diesen Weg gemeinsam mit unseren Kunden und HUP gehen wollen – eine gute Entscheidung, wie dieses erste Treffen bestätigt hat.“

Gute Stimmung bei den Teilnehmern – alle wollen weitermachen
Die Teilnehmer haben sich toll eingebracht, die ersten Schritte sind gegangen – und das sind bekanntermaßen oft die schwersten. Die Laune und Stimmung war sehr gelöst und locker, die Idee hinter den Scrumbles wurde als sehr gut gelobt. Alle Teilnehmer möchten auch bei den Folgeterminen dabei sein.

Sie wollen auch mit an Board sein und sich einbringen?
Wenn Sie auch ein alfa Vertriebssystem oder ein alfa Anzeigen- und HUP-Vertriebssystem im Einsatz haben, sind Sie herzlich eingeladen, beim nächsten UNITY Kunden-Scrumble Termin dabei zu sein. Melden Sie sich gerne telefonisch unter der Rufnummer +49 6074 3104181 bei Herrn Michael Marcks, Director Consulting und Project Management von alfa Media Partner, oder unter +49 531 218 810 bei Herrn Arno Nix, Vorstand HUP AG. Wir freuen uns auf Sie.

Telefon:
+49 531-28181-0

E-Mail:
info@hup.de

Am Alten Bahnhof 4B,
D-38122 Braunschweig

Phone:
+49 531-28181-0

E-mail:
info@hup.de

Am Alten Bahnhof 4B,
D-38122 Brunswick